KI und Automatisierung

KI und Automatisierung: Eine thematische Reise mit Sven Herchenhein
Heute hatten wir das Vergnügen, uns mit Sven Herchenhein dem Gründer von EFEC AG, zu treffen. EFEC ist spezialisiert auf die Einführung von KI-Lösungen für Unternehmen, um deren Geschäftsprozesse optimal zu unterstützen. Sven, ein erfahrener Unternehmer und Berater, hat uns auf eine thematische Reise mitgenommen, die uns die Welt der Künstlichen Intelligenz (KI) und Automatisierung näher gebracht hat.

KI und Chat GPT
Sven hat uns die Unterschiede und Zusammenhänge zwischen Chat GPT und Google erläutert. Er hat uns die Funktionsweise von Large Language Models erklärt und wie sie in der Lage sind, menschenähnliche Texte zu generieren. Diese Technologie hat das Potenzial, viele Aspekte unseres Geschäfts zu revolutionieren, von der Kunden- und Mitarbeitendenbetreuung bis hin zur Erstellung von Inhalten und Verträgen. Auch im Bereich der Verwaltung wird uns zukünftig KI und Automatisierung neue Wege ebnen und Möglichkeiten eröffnen.

Automatisierung mit Make und n8n
Ein weiterer Schwerpunkt unseres Gesprächs war die Automatisierung von Geschäftsprozessen. Sven hat uns u.a. zwei Tools vorgestellt, die uns dabei helfen können, unsere Arbeitsprozesse zu optimieren: Make und n8n.
Make ist eine Plattform, die es jedem ermöglicht, leistungsstarke Workflows zu entwerfen, ohne auf Entwicklerressourcen angewiesen zu sein. Es kann die Produktivität in jedem Bereich oder Team steigern und hilft dabei, hochwertige Leads zu generieren, mehr Deals schneller abzuschließen und Unternehmensdaten über alle Tools hinweg zu teilen, zu analysieren und Kommunikationsflows zu optimieren und die nahezu voll automatisiert.
n8n hingegen ermöglicht es uns, flexible Workflows zu erstellen, die auf tiefer Datenintegration basieren. Mit n8n können wir komplexe Prozesse erstellen und Probleme in allen Bereichen und Teams lösen.
Weitere Tools: Azure OCR und Photoshop Generative Füllung

Sven hat uns auch einen Überblick über einige weitere Tools gegeben, die wir in unserem Unternehmen einsetzen könnten. Dazu gehören die Azure OCR-Erkennung oder z.B. die Generative Füllung in Photoshop.
Die Generative Füllung in Photoshop basiert auf Adobe Firefly, einer Familie von generativen KI-Modellen, die anhand von Bildmaterial aus Adobe Stock trainiert werden. Mit dieser Funktion können wir kreative Grenzen neu definieren und Inhalte für gewerbliche Zwecke nutzen.

Unser Treffen mit Sven Herchenhein war eine aufschlussreiche Erfahrung, die uns einen tieferen Einblick in die Welt der KI und Automatisierung gab.

Wir freuen uns darauf, das Gelernte in unserem Unternehmen anzuwenden und unsere Geschäftsprozesse weiter zu optimieren.

Vielen Dank lieber Sven für den Input und den interessanten Austausch. Gerne wieder!

#AI #KI #Automatisierung #ChatGPT #Make #n8n #Photoshop #GenerativeFüllung #AzureOCR #EFEC #zeitarbeit #ahzeitarbeit

Aktuelles aus unserem Blog

Unsere Azubis in Storkau 3.0

Tag 1: Ankunft und Einführung Der erste Tag des VBG…

Unsere Azubis in Storkau 2.0

Arbeitssicherheit im Schloss: Ein Erlebnisbericht vom VBG-Seminar in Storkau. Einleitung:…

Update Branchenzuschlagstarife

Bedeutende Aktualisierungen der Branchenzuschlagstarifverträge in der Zeitarbeitsbranche Die Dynamik der…

logo logo logo logo logo logo logo logo

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mona-ai zu laden.

Inhalt laden

Initiativ bewerben

Kontakt aufnehmen